Aus der Zeitung - Haus am Weiher

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aus der Zeitung

Aktivitäten
Einblicke in das Haus am Weiher
Rheinau. Einen Blick hinter die Kulissen der Tagespflege "Haus am Weiher" in Rheinau konnten Helmlinger Senioren werfen. Der Einladung zum Kennenlernen waren so viele Senioren des Altenwerks Helmlingen gefolgt, dass man sich auf zwei Termine geeinigt hatte. Nach der Abholung mit dem Kleinbus der Tagespflegeeinrichtung gab es eine Führung durchs Haus. Anschließend wurde kurz der Ablauf eines Tages in der Einrichtung vorgestellt. Dabei lernten die Besucher auch Angebote des Hauses am Weiher kennen wie gemeinsames Singen oder eine Gymnastiksequenz mit der hauseigenen Physiotherapeutin, die gerne angenommen wurde.




Senioren vor Trickdieben gewarnt
Polizei informiert in der Tagespflegeeinrichtung
Rheinau-Rheinbischofsheim. Ein momentan ganz aktuelles Thema ist die kriminelle Energie gegenüber älteren Menschen. Um hier proffesionelle Präventionsarbeit zu leisten, hat sich der Inhaber der Tagespflegeeinrichtung "Haus am Weiher" in Rheinbischofsheim laut Pressemitteilung mit dem Ploizeipräsidium in Offenburg in Verbindung gesetzt, um einen Fachman zu engagieren. Im Juli besuchte ein speziell geschulter Beamter die Einrichtung und informierte die Senioren und auch Gäste über die Methoden der Trickdiebe oder Betrüger anhand von Beispielen und auch Filmausschnitten, die kommentiert wurden.
Anderer Blickwinkel
Viele Tipps und Anregungen wurden weitergegeben sowie eine Broschüre ausgeteilt. Am Schluss war man sich einig, wie esn weiter heißt, mit ein bisschen mehr Rüstzeug und einem etwas anderen Blickwinkel den nicht so schönen Dingen des täglichen Lebens zu begegnen. Beim gemeinsamen Mittagessen gab es immer noch genug Gesprächsstoff, somit konnte die Veranstaltung für die verantwortlichen als Erfolg verbucht werden.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü